Fruchtig frisch – Jubiläumsschorle

Die Liebe zu unserem 125-Jahr-Jubiläum soll auch durch den Magen gehen, beispielsweise mit der Jubiläumsedition der Rhabarber Schorle. Wo diese entsteht und was drin ist, erfahren Sie hier.

Claudia Christen, 10. April 2019

Fakten und Zahlen

Durst?

Die ZFV-Jubiläumsedition der Schorle ist in zahlreichen ZFV-Betrieben erhältlich.

Mit Eistee, Limonade, Schorle und Fruchtsäften wirbelt die Firma Fresh Drink den Schweizer Getränkemarkt auf. Von ihnen stammt auch die Rhabarberschorle, die zur ZFV-Jubiläums-Edition umgewandelt wurde.

Fresh Drink: Vom Eistee bis zur Schorle voll im Saft

Eistee für Erwachsene, der schmecken sollte wie der typische Wandertee, den Generationen von Schweizern in ihre Thermoskannen füllten, bevor sie die Schuhe schnürten: Das war die Vision von Bruno Schiess und Markus Raths. Die beiden Gründer, einer Lebensmittelingenieur, der andere Önologe, legten 2003 in der Küche von Bruno Schiess mit zaghaften Brauversuchen los. Mehrere Sorten frisch aufgebrühter Tee mit wenig oder ganz ohne Zucker, ein paar Zentilitern natürlichem Fruchtsaft oder Teekräutern aus dem Puschlav – alles in Bio-Knospe-Qualität, das war der Plan. Ein Jahr später folgten die ersten Gehversuche im Markt. Auch der ZFV war Abnehmer der ersten Stunde.

Ausdauer, Innovation und Qualitätsbewusstsein

Über die Jahre folgte die Erweiterung des Sortiments um die Fruchtsaftlinie «Sluups» und die Limonadenmarke «Liim’s», zu welcher auch die Jubiläumsschorle zählt. Parallel dazu hat das Unternehmen viel in die Modernisierung der Produktion investiert, die Bio-Zertifizierung verschiedener Produkte erreicht und die Firma Fresh Drink AG als Vertriebsplattform für verschiedene Getränke gegründet. Heute beschäftigt Fresh Drink rund 20 Mitarbeitende in einem stark automatisierten Betrieb in Fällanden. «Jede Stunde stellen drei Produktionsmitarbeitende 4’500 leere Flaschen aufs Band, hinten kommen sie gefüllt, etikettiert, mit Datumsangabe versehen und zu Zwölferpackungen verschweisst wieder raus», so Bruno Schiess.
Auch die vier Sorten der stillen Limonade «Liim’s», darunter die BIO Schorle Rhabarber, werden in Fällanden produziert und abgefüllt. Für die BIO Rhabarberschorle wird ausschliesslich mit BIO-Zutaten gearbeitet und direkt gepresster Rhabarbersaft, schwarzer Johannisbeersaft und wenig Zucker verwendet. Durch die fruchtig-saure Note der Rhabarber, welche eigentlich ein Gemüse ist, wird die Schorle zum perfekten Durstlöscher.

Weitere Informationen

Fresh Drink
Liims

Fakten und Zahlen

Durst?

Die ZFV-Jubiläumsedition der Schorle ist in zahlreichen ZFV-Betrieben erhältlich.